Unsere Firmenphilosophie - Wir erhalten Natur – für unsere Umwelt von morgen

Unsere Firmenphilosophie

Wir erhalten Natur – für unsere Umwelt von morgen. Als modernes Unternehmen möchten wir mit einem bewusst nachhaltigen Umgang mit Natur und Ressourcen dazu beitragen, unsere Umwelt zu erhalten und dabei Ökologie und Ökonomie in Einklang zu bringen.

Wir sind im Umgang mit Ihnen - als unseren Kunden - offen, ehrlich und orientieren uns stets an Ihren Bedürfnissen. Wir arbeiten mit hohem Einsatz an Ihrem Erfolg, weil wir wissen, dass Ihr Erfolg auch unser Erfolg ist. Unser Ziel sind Kunden, die uns ohne Einschränkung weiterempfehlen.

Wir achten gesellschaftliche Werte und pflegen einen verantwortungsvollen Umgang mit Menschen, deren Familien und mit der Umwelt.

Unsere Wertvorstellungen finden sich auch in unserem neuen Logo wieder

Diese Wertvorstellungen finden sich auch in unserem neuen Logo:

  • Das Grün steht für unsere Tätigkeit im Landschaftsbau, Erosionsschutz und der Nassansaat.
  • Das Grau vertritt unsere Produkte aus dem Gabionen-Bau und der Felssicherung.
  • Die Blätter verkörpern Wachstum - in der Natur, aber auch das gemeinsame Wachstum mit unseren Kunden und Partnern.
  • Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt – im Logo mit offenen Armen - als Symbol für ein faires Miteinander beim Erreichen gemeinsamer Ziele.

Nach Aristoteles’ These „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“ möchten wir mit Ihnen einen echten und nachhaltigen [MEHRWERT] für unsere Umwelt schaffen.

Neisser Geoprodukte GmbH//wir schaffen echte und nachhaltige [MEHRWERTE]

Im Jahr 1993 hat Reinhold Neisser - gemeinsam mit langjährigen Partnern und Freunden - durch Gründung der Interessengemeinschaft Geotextilien im Haslacher Hof in Kempten den Grundstein für unseren heutigen Unternehmenszweck gelegt. Schon am 29.03.1995 wurde unter seiner Beteiligung die erste Internationale Geotextil als Gesellschaft Bürgerlichen Rechts im Gewerberegister angemeldet. Seit 1997 hat sich der Standort Schmallenberg als Vertriebseinheit der Internationale Geotextil GmbH (kurz iGG) zur ersten Adresse für Projekte im Garten- und Landschafts-, Verkehrswege- oder Wasserbau entwickelt.

Im Rahmen des Generationenwechsels übernimmt ab dem 01.01.2021 nun Holger Neisser die Geschäftsführung. Unter dem neuen Namen der Neisser Geoprodukte GmbH konzentrieren wir unsere Kompetenzen und die langjährige Erfahrung unseres Beratungsteams am Standort Schmallenberg mit den Bereichen

Erosionsschutz

Erosionsschutz

Nassansaat

Nassansaat

Gabionen

Gabionen

Felssicherung

Felssicherung

Ingenieurbiologie

Ingenieurbiologie

Land- und Forstwirtschaft

Land- und Forstwirtschaft

Zudem werden wir uns in der neuen verschlankten Unternehmensgröße noch innovativer und flexibler der Erfüllung Ihrer Anforderungen widmen.

Wir erhalten und sichern die Natur.//Nachhaltig – natürlich - kompetent

Ob Erosionsschutzmatte oder Erosionsschutzgewebe, die passenden Befestigungsmaterialien – wir unterstützen Sie in allen Fragen des nachhaltigen Erosionsschutzes.

Abgerundet wird dieses mit erstklassigem Know-how in der Nassansaat-Technik. Sie erhalten bei uns sowohl Maschinen zum Kauf oder zur Miete, praxiserprobte Rezeptempfehlungen für jede Hanglage bzw. Bodentype als auch ein breites Sortiment an lagermäßig vorrätigen Zuschlagstoffen wie Kleber, Mulchstoffen und Dünger.

Zur Böschungssicherung mit Stützbauwerken und Schwergewichtswänden bietet unser Produktportfolio hochwertige und langlebige Gabionen-Systeme, die auch als Sicht- oder Lärmschutzwände eingesetzt werden können.

In der Felssicherung führen wir mit Drahtnetzen, -­seilen, Ankern und Zubehör ein breites Lagersortiment an. Steinschlag-Schutzzäune runden unser Lieferprogramm ab.

Neben dem Handel mit unserem umfangreichen Produktsortiment forschen und entwickeln wir, unter Einbeziehung fachkundiger Institute und Hochschulen - wie z.B. des Sächsischen Textilforschungsinstitutes e.V. Chemnitz (STFI) , der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW) , der Humboldt-Universität Berlin, der Hochschule Osnabrück, dem Thüringischen Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V Rudolstadt (TITK), der Technischen Universität Bergakademie Freiberg und weiteren - neue und nachhaltige Systemlösungen für alle Bereiche des Garten- und Landschaftsbaus, des Erd- und Wasserbaus und der Land- und Forstwirtschaft.