09.03.2022 Jetzt wird umgeladen: Eure Spenden sind im Zentraldepot in Lwiw (Lemberg)

08.03.2022 Angekommen an der ukrainischen Grenze

05.03.2022 Eure Spenden und Hilfsgüter sind gut verstaut und bereit für Ihren Zielort

04.03.2022 Ukraine-Hilfe - Danke für die überwältigende Hilfsbereitschaft

Nie wieder Krieg in Europa - das war die Hoffnung. Doch die Realität hat uns eingeholt.

Und Eure Hilfsbereitschaft hat uns überwältigt.

Vielen Dank an alle Spender:innen, alle Helfer:innen, Verwandte, Nachbarn, Freund:innen, Mitarbeiter:innen und Geschäftspartner:innen, die unserem Aufruf gefolgt sind: Unseren Wunsch zu helfen, die Menschen in der Ukraine zu unterstützen, aktiv begleitet und vielfach geteilt haben.

Den ersten Transport mit Hilfsgütern für Frauen und Kinder haben wir heute auf den Weg gebracht. Herzlichen Dank für die vielfältigen und hilfreichen Spenden, die den Alltag der in der Ukraine lebenden Menschen zumindest erleichtern sollen. Wir halten Euch auf dem Laufenden, wann und wo Eure Hilfe eingesetzt wird.

 

Sicherlich wird es nicht bei einer einmaligen Aktion bleiben. Wir planen weitere Hilfstransporte.

Dazu werden wir neue Infos zu weiteren Sammlungen und schwerpunktmäßig benötigten Hilfsgütern immer wieder online stellen.

Wir hoffen auch zukünftig auf Eure Unterstützung und freuen uns über Sachgüterspenden.

 

Foto: Holger Neisser (27.02.2022): Friedensmauer in Waldbröl. Ein 700 Meter langes, permanentes Mahnmal, das immer wieder in Aktionen von Waldbröler Schulen erneuert und instandgesetzt wurde. 

Aktuelle Infos und Termine

 

Hier findet Ihr immer wieder neue Informationen und Termine zu unserem Hilfsprojekt.